Aktuell 
 Unternehmen 
 Strassen 
 Was? Wo? 
 Geschichte 
 Impressum 
 Aktuell in Bermensfeld

Es ist derzeitig sehr ruhig in Bermensfeld. Kaum Baustellen ausser an den Zufahrten zur Ripshorster Brücke und wenig Katastrophen. (Klopf, Klopf, Klopf)

Alten- und Pflegeheim
Das Gebäude zwischen Trinkgut und der Mellinghofer Str. an der Ecke zur Essener Str. ist in erstaunlich kurzer Zeit aus dem Boden gestampft worden. Leider wurden dafür Teile des Bermensfelder Waldes geopfert. Es scheint jetzt (März 2009) unmittelbar vor der Fertigstellung zu stehen. Im Rahmen dieser Baumassnahme wurde die Brücke über die Essener Str. in HOAG Brücke umbenannt und die alte Werkseisenbahn-Trasse hinter HILTI durch den Bermensfelder Wald wurde in einen Fußweg (Auch Fahrräder?) umgewandelt.

Ripshorster Brücke
Nach langem Hick-Hack ist es fast vollbracht. auch an der Ripshorster Brücke geht es zügig vorran. Nachdem wir uns in der Vergangenheit auch zu diesem Thema regelmäßig aufgeregt haben, freuen wir uns jetzt, das dies Thema zu einem guten Ende gelangt und demnächst die Anbindung nach Dellwig und Bottrop wieder funktioniert.

Übergang zur Schule
An der Grundschule hat sich immer noch nicht viel getan. Auch wenn sich in den letzten Jahren nicht viel ereignet hat, so denken doch viele Eltern mit Grauen an den Schulweg der Kleinsten. Jeden Morgen stehen die Autos der Eltern rechts und links am Straßenrand von Hausmannfeld und sowohl für Kinder und Autofahrer ist die Situation absolut unübersichtlich. Hier müßte über weitere Regularien nachgedacht werden.

Pfingstradrennen in Bermensfeld
Am Pfingstsonntag liegt das Zentrum von Bermensfeld in und an der Gaststätte Fohrmann, direkt an der Radrennstrecke des alljährlichen Pfingstrennens. Seit die Gaststätte Fohrmann im letzten Jahr unter neuer Leitung wieder Eröffnet wurde, wird dort Gastlichkeit groß geschrieben. Sabine als neue Wirtin sorgt dafür das sich die Gäste unabhängig vom Alter dort wohlfühlen. Für das Radrennen plant Sie bereits einige Überraschungen und wird sich um das Wohlergehen Ihrer Gäste kümmern. Hoffen wir nur, dass das Wetter ebenfalls mitspielt.

 © Copyright 2009 Kaldenhoven EDV & TK Beratung - Alle Angaben ohne Gewähr